Ja, ihr habt richtig gelesen - Blutschnee, oder auch Blutregen.
So geschehen und gesehen in Spanien: bit.ly/2kTI9hI

Blutschnee in der Sierra Nevada

bit.ly
Nach dem wärmsten Tag des Jahres mit 21,9 Grad in der Stadt Salzburg am Donnerstag zieht am Freitag eine Kaltfront über Österreich: bit.ly/2l2BJYQ

Tief THOMAS sorgt für Wintergastspiel

bit.ly
20,6 Grad bereits zu Mittag in Berndorf, NÖ und die Temperaturen steigen weiter!
Am Donnerstag steht uns der wärmste Tag des bisherigen Jahres bevor: bit.ly/2kYLc38

Welcher Höchstwert wird morgen erreicht? Ratet doch mit in den Kommentaren ;-)
„Dank“ dieser Zutaten schmelzen Schnee und Eis: [ Bit.ly Link ]

Starkes Tauwetter | wetter.tv

bit.ly
Diese Woche erwarten uns bis zu 18 Grad!
Zuvor wird es mit Tief ROLF aber noch nass und stürmisch: bit.ly/2lCfEED

Massives Tauwetter

bit.ly
Von starkem Regen inklusive Überflutungen ist derzeit Kalifornien betroffen. Auch in den kommenden Tagen kommt einiges an Regen nach, wie im Videoausschnitt im linken oberen Eck gut zu erkennen ist. Dabei ist zunächst der Niederschlagsverlauf und im Anschluss eine Aufsummierung der Niederschlagsmengen von heute Mittag bis Dienstagmorgen mitteleuropäischer Zeit dargestellt. Weitere Bilder und...
View details ⇨
Obwohl der Jänner in Mitteleuropa als einer der kältesten in die Geschichtsbücher eingeht, war er weltweit gesehen der drittwärmste seit Messbeginn! Alle Details dazu unter: [ Bit.ly Link ]

Bild: , Bruce Rolff
Nächste Woche zieht der Frühling ins Land, denn die Wetterlage stellt sich grundlegend um:
[ Bit.ly Link ]

Der Frühling steht vor der Tür | wetter.tv

bit.ly
Warum ein sehr großer Riss in der Antarktis einen neuen Eisberg entstehen lässt: [ Bit.ly Link ]

Riss im Eis: Gigantischer Eisberg in der Antarktis | wetter.tv

bit.ly
+++ Achtung, Glatteisgefahr im Nordosten Österreichs.+++ Seid vorsichtig unterwegs.
Aktuelle Infos: [ Bit.ly Link ]
Das war's erstmal mit den Frühlingstemperaturen!

Eine Kaltfront bringt ab Freitag Regen und Schnee: bit.ly/2llbiln

Wetterumschwung zum Wochenende

bit.ly
Es mussten bereits Anfang der Woche etwa 200.000 Einwohner evakuiert werden.

Mehr Infos haben wir hier zusammengefasst: bit.ly/2l7yqRE

Drohender Dammbruch in Kalifornien

bit.ly
Der Höhepunkt der Hitzewelle brachte 48,2 (!) Grad im Bundesstaat Southern Australia.

Leider kam es auch zu riesigen Buschbränden: bit.ly/2lbstWh

Rekord-Hitzewelle in Australien

bit.ly
Temperaturrekord in Island!
Hoch ERIKA sorgt für einen neuen Februarrekord auf der Insel: bit.ly/2kohhkB

(c) Bill45, Shutterstock
Viel Sonnenschein und stellenweise bis zu 15 Grad lassen Frühlingsgefühle aufkommen: bit.ly/2knIpjT

Hoch ERIKA bringt Frühlingstemperaturen

bit.ly
In der kommenden Woche setzt sich auch in den zuletzt nebeligen Regionen sonniges und zunehmend frühlingshaftes Wetter durch. Im folgenden Video seht ihr dabei zunächst einen Satellitenloop, welcher die Abtrocknung von Norden her zeigt. Die rötlichen Farben stellen trockene Luftmassen im Umfeld von Hoch ERIKA dar, während die Farbe Grün Frontenbänder und dementsprechend Wolken veranschaulicht....
View details ⇨
Während weite Teile Europas unter Hochdruckeinfluss liegen, wird der Südwesten von einem Tief über dem Atlantik beeinflusst. Zuletzt war die Iberische Halbinsel betroffen, nun drohen auch Frankreich Sturm und Regen. Mehr dazu unter: bit.ly/2l7mph1

Unwetter in Südfrankreich | wetter.tv

wetter.tv
Kobolde, Elfen und Strahlen - klingt zwar nach dem Anfang einer Märchengeschichte, dabei handelt es sich aber um etwas ganz anderes: bit.ly/2lr3L4H

(c) ESA/NASA
Ausnahmezustand und Verkehrschaos drohen zwischen Baltimore und New York: bit.ly/2ltXoKU

Schneesturm trifft auf die Ostküste der USA!

bit.ly