Feiertage vorbei, der Tag der Liebenden noch in weiter Ferne. Da kommt der #Weltkuscheltag doch wie gerufen. Wie das geht, zeigen schon die Kleinsten vor <3 #NationalHuggingDay #getsocial
In den Blutspendezentralen und bei Blutspendeaktionen steppt der Bär (nicht nur beim Jausnen sondern auch beim Spenden) und das soll sich im Hinblick auf die niedrigen Lagerstände auch übers Wochenende keinesfalls ändern. Also, Ärmel hochkrempeln - auch andere dazu motivieren - und Leben retten! Alle Infos und Termine: #blutspenden #ausliebezummenschen
Das ist die kleine Lina. Ende März wird sie 2 Jahre alt. Sie spielt mit ihrem großen Bruder Jakob, ist fröhlich und gesund - ein normales Kleinkind eben. Dass ihr Start ins Leben ein schwerer war, sieht man ihr nicht mehr an. Am 31. März 2015 kam Lina – sieben Wochen zu früh – auf die Welt. Sie musste per Sonde ernährt werden, bei einer Blutkontrolle diagnostizierten die Ärzte eine...
View details ⇨
Die Blutsbrüder Winnetou und Old Shatterhand machen es vor und zeigen mit einem Augenzwinkern, dass #blutspenden nicht nur Ehrensache ist sondern vor allem zusammenschweißt. Mit welcher Blutsschwester oder Blutsbruder würdest du ohne mit der Wimper zu zucken Blutspenden gehen? In den Kommentaren markieren, teilen und die Botschaft verbreiten! #blutsschwester #blutsbruder #archiv #oldie...
View details ⇨
Leben retten kann so einfach sein! Wie das geht, zeigt Andreas. Er erzählt im Video auch gleich, warum Blutspenden so wichtig ist. Also, Freunde, Arbeitskollegen, Nachbarn und einen Lichtbildausweis mitnehmen und die nächste Gelegenheit zum Blutspenden wahrnehmen! Alle Infos und Termine: #blutspenden
18 people interested · 21 going

Gemeinsam Blutspenden!

EVENT - facebook.com
Feiertage und Grippewelle haben die Lagerbestände in ganz Österreich sinken lassen. Blut ist im Notfall durch nichts zu ersetzen und ist nur 42 Tage lang haltbar. Also, alle Gesunden über 18 Jahre: Lichtbildausweis mitnehmen und die nächste Gelegenheit zum Blutspenden nutzen! Alle Infos: #blutspenden #ausliebezummenschen
Einmal zu schwungvoll um die Kurve, schon ist es passiert. Nur gut, dass beim Wiener Eistraum die KollegInnen vom Wiener Roten Kreuz im Einsatz sind um sich den kleinen und großen Verletzungen anzunehmen. #ausliebezummenschen
“Jeder Patient, dem man helfen kann und der dir dann dankbar ist - das ist natürlich ein gutes Gefühl für einen selbst”, sagt Manuel Walter über die Erfolgserlebnisse in seiner Arbeit als Rettungssanitäter beim Österreichischen Roten Kreuz. Dass es auch persönliche Herausforderungen gibt, die einen belasten, gehört nämlich auch dazu: “Gerade wenn’s dann um das Thema Tod geht, das muss man auch...
View details ⇨

Manuel Walter - Rettungssanitäter

whatchado.com
"Wir sind integrierter Teil dieser Gesellschaft und können daher nicht 'an der Gesellschaft vorbei' produzieren", sagt Werner Kerschbaum, Generalsekretär vom Österreichischen Roten Kreuz. Deswegen unterstützt die Organisation seit Anbeginn den "TRIGOS", eine Auszeichnung für Unternehmen, die soziale Verantwortung übernehmen. Sie wirtschaften verantwortungsvoll? Dann hier einreichen:
Menschen auf der Flucht verdienen Schutz, Respekt und Menschlichkeit.
In Südosteuropa kämpfen Flüchtlinge in der klirrenden Kälte ums Überleben. Wenige Autostunden entfernt werden in gut geheizten Büros Quotenregelungen und Kopftücher besprochen. Gerald Schöpfer, Präsident des Österreichischen Roten Kreuzes, zeigt sich über den „Wettlauf des Populismus“ besorgt und fordert die Politik zu mehr Solidarität und Fokussierung auf: „Arbeitsmarkt, Wohnen, Bildung und...
View details ⇨
Unfälle beim Eislaufen hat es immer schon gegeben - genauso wie Sanitäterinnen und Sanitäter vom Österreichischen Roten Kreuz, die die Verletzten versorgen. Damals wie heute...#ausliebezummenschen
Im Bundesministerium für Inneres (BMI) wurden gestern ganz nach dem Motto „Blut spenden rettet Leben!“ die Ärmel hochgekrempelt. Und das Beste: Es soll nicht das letzte mal gewesen sein! Wer es den BMI-Mitarbeitern gleichtun möchte, alle Infos zum Blutspenden samt Terminen in Ihrer Nähe gibt es hier:
Die momentane Kälte ist für Wohnungslose eine große Gefahr. Das Rote Kreuz betreibt Tages- und Nachtquartiere, um den Menschen einen warmen Ort und medizinische Betreuung zu bieten. Menschliche Wärme inklusive. #ausliebezummenschen

Rotes Kreuz: Winterhilfe für wohnungslose Menschen

roteskreuz.at
"Mein Traum ist es Fußballprofi zu werden, dafür trainiere ich sehr hart", verrät der 16-jährige Alisina. Für ihn ist - wie für weitere 14 Kinder und Jugendliche - eine ehemalige Pension im 10. Bezirk zu einem zu Hause geworden. Sie alle sind vor Krieg und Gewalt geflüchtet und nach ihrer Odyssee in Österreich gelandet - alleine. In der Wohngemeinschaft Sandro sind sie von Menschen umgeben,...
View details ⇨
Gemeinsam mit über 85.000 Rotkreuz-Helfern sind auch viele Vierbeiner im Einsatz um #ausliebezummenschen für Menschen in Not dazusein. Neben der Trümmersuche nach Erdbeben kommen die aufwändig ausgebildeten Hunde der Suchhunde-Teams vor allem dann zum Einsatz, wenn jemand nach einem Unfall oder einer Krankheit nicht nach Hause kommt und eine erste Suche erfolglos bleibt. Gerade bei den...
View details ⇨
Lust darauf Gebäude und Straßen in Aweil, Süd-Sudan, auf eine Karte zu setzen? Egal ob Anfänger oder erfahrene Mapper - am 11.1. um 15.00 sind alle willkommen, die Interesse am Thema Mapping haben. Wo: Rathausstraße 6, 1010 Wien, Metalab; Bitte einen Laptop samt Maus mitbringen und Anmelden nicht vergessen. "Save the world. Map it!"

Mapathon Anmeldung

survey.roteskreuz.at
7 Tage - 7 Vorsätze - 2017! Nachdem in den vergangenen Tagen Rotkreuz-Aktive aus ganz Österreich ihre Neujahrsvorsätze mit uns geteilt haben, verrät uns zum Abschluss unserer Woche der Neujahrsvorsätze auch Betina aus Kärnten, was sie 2017 vorhat: "Ich will im neuen Jahr mein Bestes geben, um allen Menschen, die Hilfe brauchen, auch helfen zu können". In diesem Sinne: #ausliebezummenschen
7 Tage - 7 Vorsätze - 2017! Rettungssanitäterin Maria hat am heutigen Feiertag ein super Ziel für 2017, nämlich die Anzahl der Helfer einfach zu erhöhen: "Ich will viele Menschen für das Rote Kreuz begeistern". Vielen Dank für dieses Engagement und Liebe Grüße in die Steiermark! #ausliebezummenschen