Wir helfen.
today at 08:13. Facebook
Wort zum Sonntag

(via Ursula Struppe)
Wir helfen.
today at 07:00. Facebook
"Freunde, die Anlage geht nimmer. Es ist das Wasser drinnen. Wir probieren no a Nummer. Wenns geht gehts, wenn net, mias' ma uns leider verobschieden. Bussi!"

So hat Falco, der heute 60 Jahre alt geworden wäre, seine letzte Nummer am Donauinselfest 1993 angekündigt.

Die Scheibe wollen wir allen Helden von heute widmen, die sich freiwillig für obdachlose, geflüchtete oder bedürftige Menschen...
View details ⇨

Falco Helden von Heute Donauinselfest

YOUTUBE.COM
Wir helfen.
yesterday at 09:00. Facebook
//Das bessere Leben - Eröffnung der Ausstellung

Mit Unterstützung von geflüchteten Menschen, die nun in unseren Einrichtungen wohnen, werden mobile und multifunktionelle Sitzmöbel gebaut. In Kombination mit klassischen Wiener Kaffeehausmöbeln werden unsere Möbel in den Räumen der Ausstellung aufgestellt. Im Anschluss an die Ausstellung werden sie anderen Orten weitergenutzt.

Für unser...
View details ⇨
Wir helfen.
02/17/2017 at 12:44. Facebook
Frauen, obdachlos, hier in Österreich: „Das geht soweit, dass Du froh bist, wenn Du einen Kerl hast, der dich nur ein bissl haut“, erzählt Karin Eichler. Karin leitet ein Notquartier in Wien mit 40 Schlafplätzen für obdachlose Frauen. Einen Kerl finden, der einem ein Bett anbietet, auch das ist ein Weg, um zumindest ein paar Nächte nicht draußen zu schlafen.

Das Notquartier der Caritas ist...
View details ⇨
Wir helfen.
02/16/2017 at 13:16. Facebook
GIRLS ONLY

Gemeinsam mit Bürgermeisterin Steindl und Raiffeisen-Geschäftsleiter Friedl eröffneten wir am 13. Februar den ersten Mädchentreff in Wolkersdorf.

Er ist für alle Mädchen und junge Frauen im Alter von 12 bis 19 Jahren mit und ohne Migrationshintergrund offen. Ziel ist es, besonders jene Mädchen und junge Frauen zu erreichen, die mit schwierigen Lebensbedingungen konfrontiert sind....
View details ⇨
Wir helfen.
02/15/2017 at 15:50. Facebook
"Ich wohne in einem Raumschiff und komme vom Andromedanebel", scherzt Charlie, ein Besucher der Wärmestube Sandleiten.

"Das mein' ich aber nicht ernst", betont er. Gut, ich wollte nämlich eh mit einem Erdling plaudern. Bei ihm sitzen gerade Mädls aus dem Rainergymnasium, die einen sozialen Praxistag in der Wärmestube haben. Sie haben Essen mitgebracht, machen die Küche und unterhalten sich...
View details ⇨
Wir helfen.
02/15/2017 at 09:37. Facebook
„Superheld*innen gegen Gewalt“ - One Billion Rising Vienna 2017

"Ich kann eine Welt sehen, in der wir alle sicher und frei vor Unterdrückung leben."

Zu diesen Zeilen aus der "One Billion Rising"-Hymne "Break the Chain" (Tena Clark) haben gestern Frauen und Mädchen weltweit auf den Straßen getanzt, um gegen Gewalt an Frauen und Mädchen aufmerksam zu machen.

Auch vor dem Parlament in Wien...
View details ⇨
Wir helfen.
02/14/2017 at 14:35. Facebook
Wir helfen.
02/14/2017 at 10:19. Facebook
„Manchmal träume ich, ich bin allein auf der Bühne“

Lotfullah und Delwar sind aus ihrer Heimat geflüchtet. Sie sind zwei Burschen wie wir sie alle in unserem Umfeld kennen. Sie erzählen uns wie es ihnen Österreich geht und was ihre Träume sind.

Lotfullah spielt leidenschaftlich Theater und träumt davon auf der Bühne zu stehen. Sein Wunsch hat sich erfüllt und er konnte im Burgtheater mit...
View details ⇨
Wir helfen.
02/13/2017 at 16:05. Facebook
Bernhard ist der 1000ste Le+O-Freiwillige

"So, bitte sehr, Sie können schon", sagt Bernhard Wachter und bittet den nächsten in der Schlange zur Lebensmittelausgabe. Der 61-Jährige ist der tausendste Freiwillige, der sich bei der Le+O-Aktion beteiligt und sich an diesem Tag in der Pfarre Maria Lourdes in Wien-Meidling in den "Ordnerdienst" einschulen lässt. "Ich muss schauen, dass alles...
View details ⇨
Wir helfen.
02/12/2017 at 09:48. Facebook
Wow!!! Geflüchtete Frauen und Männer kochen für obdachlose Frauen und Männer ❤❤❤

Gestern war eine Gruppe von Klosterneuburger Newcomers zusammen mit Marlies, Liza und Sabine in der 2. Gruft in Wien Währing, um für obdachlose und armutsbetroffene Menschen ein Mittagessen zu kochen. Ein hervorragendes Essen mit Suppe, Krautfleckerl, Chili con carne und einer Nachspeise haben alle gemeinsam...
View details ⇨
Civil March For Aleppo

Am 26.Dezember ist der Civil March for Aleppo von Berlin aus gestartet. Ziel ist Aleppo. Gefordert wird Hilfe für die Zivilbevölkerung, den Schutz der Menschenrechte und die Ausarbeitung einer friedlichen Lösung für die Menschen in Aleppo und anderen belagerten Städten in Syrien und darüber hinaus.

Gestern hat der Omni.Bus zusammen mit dem Garten der Begegnung (eine...
View details ⇨
//Jedermann kann helfen.

Das Jugendtheater Krim hat im November 2016 fünf sehr erfolgreiche Vorstellungen von "Ein Jedermann" von Felix Mitterer gespielt und dabei Spenden gesammelt. Neben dem Projekt Habibi der Pfarre Krim haben sich die Jugendlichen entschieden, mit Ziegen die Zukunft von Frauen in Burundi positiv zu beeinflussen.

€ 1.500 wurden gespendet, sie wollen sich auch in Zukunft...
View details ⇨
Juhu!! Wir bekommen neue Ware im Shop auf der Mahü 77

Neben freshen Taschen in allen Größen, Varianten und Farben aus unserer Werkstatt des Beschäftigungsprojekts "Arbeitsraum", haben wir auch passend zum Valentinstag T-Shirts mit Liebe!

Wir würden uns freuen, wenn ihr wieder vorbei schaut und euch die neuen Produkte anseht!

Öffnungszeiten: Mo-Sa 10.00-18.00

Kommen Sie, kommen Sie!
Schön, wenn wir Perspektiven für Kinder und Jugendliche aus ärmsten Verhältnissen schaffen können.

Sandokan geht jeden Tag ins Kindertageszentrum "Eden" in Albaniens Hauptstadt Tirana. Hier erhalten 80 Kinder aus ärmsten Verhältnissen im Alter von 5 bis 15 Hilfe beim Lernen und eine warme Mahlzeit. Kinder, die meist in einfachen Hütten, ohne Wasser, Stromanschluss oder geeignete...
View details ⇨
UpCycle // ReStart

Die Grundsteingasse oder für manche auch gerne G-Stone-Gasse, von wo aus Kruder & Dorfmeister die Welt eroberten, beherbergt schon seit Jahren viele interessante und künstlerische Projekte. So auch in der Hausnummer 63:

Richie macht mir die Türe mit einem großen Grinser auf und heißt mich herzlich Willkommen. Wir kennen uns noch nicht. Das macht aber nix, weil er stolz ist...
View details ⇨
Es wäre großartig, phantastisch, phänomenal, wenn Du monatlich ein paar Mahlzeiten für einen obdachlosen Menschen übernimmst.

(Dann müssen wir nur noch SpenderInnen für ca.117.999 weitere Mahlzeiten finden.)
Minimalismus ist für viele neue Freiheit. Für manche Menschen passt das halbe Leben in einen Rucksack, weil sie sich's gerade nicht aussuchen können.

Steffen Hofmann von SK Rapid Wien war so nett und hat uns am Wochenende welche vorbei gebracht! Dafür möchten wir uns herzlich bedanken!

Es besteht immer noch großer Bedarf an Rucksäcken. Unsere Kollegin Susi hat uns gebeten zu erwähnen, dass...
View details ⇨
Lebensmittel gehören nicht in den Müll, sondern in hungrige Mägen.

Was passiert eigentlich mit Lebensmitteln, die noch gut sind, aber nicht mehr verkauft werden dürfen? Wir finden es ist eine Verschwendung wenn sie weggeworfen werden. Brot, das nicht mehr ganz frisch ist. Joghurts, die kurz über dem Haltbarkeitsdatum sind.

Deshalb haben wir vor einigen Jahren mit dem Projekt Le+O...
View details ⇨
geben>nehmen ❤

Unsere entführte Kleiderstange wurde umgehend durch zwei Neue ersetzt! Tausend Dank an die beiden SpenderInnen! In den kommenden Tagen gilt wieder: Dir ist kalt? Nimm was Warmes! Du willst helfen? Lass etwas da! Mariahilfer Straße 77